Frohe Weihnachten

Liebe Mitchristen, Weihnachten – das Fest der Familie, ein Fest der Freude, ein Fest des Friedens. Mit diesem Fest sind bei uns doch meist viele schöne Erinnerungen verbunden. Sogleich weckt Weihnachten auch in uns die Sehnsucht nach einem Frieden, den die Welt nicht zu geben vermag, dem Frieden der Weihnacht. Frieden – ein Wort, das…… weiterlesen Frohe Weihnachten

St. Martin – Teilen verbindet!

Sankt Martin hat nicht nur seinen Mantel geteilt, sondern auch viel anderes Gutes in seinem Leben getan. Dafür wurde er überall bekannt und ist auch für uns jedes Jahr an seinem Todestag am 11.November ein Vorbild.

Schulung Jugendgruppenleiter

Schulung Juleica am 01.12.2022 findet in Mendig eine Schulung für Jugendleiter*innen statt. Interessierte können sich gerne Anmelden.                                                                    

09-2022 Verschiedenes

Zu sehen sind Fotoaufnahmen Altäre zu den Fronleichnamsprozessionen im Juni und zur Ferienaktion 2022! Außerdem – Gang zur Dreifaltigkeitskapelle an Fronleichnam in Nachtsheim vom 16.06.2022 Fronleichnam + Dreifaltigkeitskapelle 2022:   Ferienaktion 2022:

Ferienaktion in den Sommerferien

  In diesem Pfarrbrief wollte ich die Termine für die einzelnen Aktionstage vom Ferienprogramm veröffentlichen, und die Einladungen sollten in den nächsten Tagen an die Kinder, die die Grundschule besuchen, verteilt werden. Leider ist heute noch nicht abzusehen, was im Sommer möglich ist. Ich bedauere es sehr, dass die Treffen in der gewohnten Weise nicht…… weiterlesen Ferienaktion in den Sommerferien

Diverses 2020-03

Warum Fasten? Im Fasten erfahren wir viel über uns: Unsere Bedürftigkeit, unsere Verletzlichkeit, unsere Erdenschwere, unsere Verfügbarkeit, unsere Reizbarkeit, unser Schwanken. Im Fasten erfahren wir viel über uns: Unsere Freiheit, unsere Stärke, unsere Lebendigkeit, unsere Leichtigkeit, unsere Gelassenheit, unsere Durchlässigkeit. Im Fasten werden wir durchlässig für Gottes Licht und Gottes Atem. Im Fasten erfahren wir…… weiterlesen Diverses 2020-03

Kleppern an den Kartagen

“Klepper, klepper, Kluster-Männche, et läut´ jeleisch Mettach` ach, wer Hunger hat´ der lach´ acht, wer düchtech es, der heu´ heult…., mit diesem alten Losspruch zogen unsere junge Dorfjugend laut kleppernd durch die Straßen. Sie fühlten sich der schönen, alte Tradition verpflichtet und übernahmen laut kleppernd das Amt der Kirchenglocken, die Karfreitag und Karsamstag schwiegen. Vielen…… weiterlesen Kleppern an den Kartagen

Sternsinger 2018

Sternsingeraussendung in Trier am 29.12.2017 – Am 29.12.2017 machten sich ca. 50 Sternsinger aus unserer Pfarreiengemeinschaft auf den Weg nach Trier zur bundesweiten Sternsingeraussendung. Dort waren über 2500 Sternsinger an der Aussendung durch Bischof Stephan Ackermann im Dom vertreten.

Kläppern in Pfarrei Nachtsheim

Das „Kleppern“ gehört in Nachtsheim zum österlichen Brauchtum.  Dieser alte Osterbrauch ist in vielen Pfarrgemeinden der Eifel seit Jahrhunderten überliefert. Wenn an Ostern die Kirchenglocken schweigen, werden die Gläubigen an Karfreitag und Karsamstag zum Tagesgebet und zu Gottesdiensten aufgerufen und an das Leiden und Sterben Jesu erinnert. So zogen die Kommunionkinder und Messdiener, begleitet von…… weiterlesen Kläppern in Pfarrei Nachtsheim