SOCKENPAT:INNEN gesucht!

Wir im Pastoralen Raum Mayen heißen die Neugeborenen im Krankenhaus St. Elisabeth in Mayen auf der Welt willkommen! Unsere Klinikseelsorgerin Frau Rita Krebsbach gratuliert den Familien vor Ort zur Geburt ihres Kindes. Als Geschenk übergibt sie kleine Söckchen, die Menschen aus der Region gestrickt haben. Ein Projekt von Pastoraler Raum Mayen

Ungewollte Kinderlosigkeit

Ansprechpartner:innen und Informationsquellen Mit ungewollter Kinderlosigkeit sind vielfältige belastende Erfahrungen verbunden. Die Geschichten der Männer und Frauen, die gerne Eltern sein wollen, ähneln sich und sind dennoch jeweils individuell. Manche mussten Fehlgeburten erleben, andere sind in einer Kinderwunschbehandlung und wiederum andere haben keine:n Partner:in. Seit anderthalb Jahren widmet sich im Pastoralen Raum Mayen ein Arbeitskreis…… weiterlesen Ungewollte Kinderlosigkeit

02-2023 Pfarreiengemeinschaft

Kirche vor Ort ist lebendig in „Orten von Kirche“   Unsere Pfarreiengemeinschaft ist im Umbruch. Es gibt nicht mehr den Pfarrgemeinderat vor Ort, lediglich einen Pfarreienrat direkt. In absehbarer Zukunft sollen auch die 5 Pfarreien unserer Pfarreiengemeinschaft zu einer Pfarrei fusionieren. Alles wird gefühlt größer. Der eine oder die andere fragen sich, wie es nun…… weiterlesen 02-2023 Pfarreiengemeinschaft

02-2023 Pfarrei Boos

Lebendiger Rosenkranz Wie bereits in den letzten Jahren wird keine Haussammlung mehr bei den Mitgliedern des lebendigen Rosenkranzes vorgenommen. Trotzdem möchten wir gerne den Brauch, die Osterkerze für die Pfarrkirche zu spenden, beibehalten. Hierzu wird im Monat Februar 2023 zu den Gottesdienstzeiten eine Dose für die Mitgliedsbeiträge und evtl. Spenden am Gnadenbild bereitstehen. Weltgebetstag der…… weiterlesen 02-2023 Pfarrei Boos

02-2023 Pfarrei Nachtsheim

Weltgebetstag der Frauen – Vorankündigung Der diesjährige Weltgebetstag der Frauen wird wieder in alter Form stattfinden. Genaueres hierzu im nächsten Pfarrbrief. Frauengemeinschaft der Pfarrei Nachtsheim Wir laden zum traditionellen Lichtmessgottesdienst am Freitag 03.02.2023 alle Mitglieder mit Familien ganz herzlich ein. Uhrzeit 18.30 Uhr. Am Anschluss wird der Blasiussegen gespendet. Wir freuen uns auf euer Kommen!…… weiterlesen 02-2023 Pfarrei Nachtsheim

02-2023 Pfarrei Weiler

Senioren der Pfarrei Weiler Unser nächster Seniorennachmittag ist am Dienstag, 07. Februar 2023. Wie immer beginnen wir im Pfarrheim um 14.30 Uhr. Der Februar ist der Fastnachtsmonat und so wollen wir auch bei Kaffee und Kuchen Fastnacht feiern. Gerne können auch die Senioren mit Sketchen dazu beitragen. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Die Helferinnen

Sternsinger

„UNSERE STERNSINGER – Nachtsheim“ Glänzende Kronen, schicke Gewänder und eine wichtigen Auftrag: „Wir sind euch SEHR dankbar, dass ihr euch so eingesetzt habt.“ Unsere Sternsinger haben sich auf den Weg gemacht, dem Stern zu folgen, zu segnen und Spenden zu sammeln für Kinder weltweit. Indonesien ist in diesem Jahr das Beispielland. Dort arbeitet die ALIT-Stiftung…… weiterlesen Sternsinger

Hermanns Mütze ist weg

Oh Schreck, Heinzelmann Hermanns Mütze ist weg! Heinzelmann Hermann wollte sich in den Winterschlaf begeben, doch dann kam alles anders… Als der Wichtel Hermann kürzlich einer alten Dame aus Nachtsheim helfen wollte etwas Moos für ihre Weihnachtskrippe zu sammeln, passierte es: Es kam, wie es kommen musste, Hermann, schon 120 Jahre alt und mit leichter…… weiterlesen Hermanns Mütze ist weg

In den Sommerferien nach Ameland

Der pastorale Raum Mayen veranstaltet in den Sommerferien wieder eine Ferienfreizeit für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren aus Mayen und der ganzen Umgebung. Vom 5. August bis zum 19. August geht es wieder- bereits zum 26. Mal- auf die niederländische Ferieninsel Ameland. Der Preis beträgt all inclusive (Betreuung durch geschulte ehrenamtliche Betreuer*innen, An- und…… weiterlesen In den Sommerferien nach Ameland

Sternsinger, Stollenbacken und neue Messdiener

Sternsingeraktion in der Pfarreiengemeinschaft Nachtsheim In der Zeit vom 05.01.-07.01.2023 ziehen die Sternsingerinnen und Sternsinger unserer Pfarreien durch die Orte und bringen den Segen in die Häuser. Leider ist es nicht in allen Orten möglich, dass die Sternsingerinnen und Sternsinger die Häuser besuchen. Dort wo die Häuser nicht besucht werden, können Sie sich die Segensaufkleber…… weiterlesen Sternsinger, Stollenbacken und neue Messdiener