Arbeitsaktion Kirchenumfeld Boos

Nachdem unsere Jugendlichen aus dem Ort im Rahmen der „72-Stunden-Aktion“ das Kirchenumfeld neu gestaltet haben, hat der Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat beschlossen, die Pflege zu übernehmen. So traf man sich am Samstag, den 24. Oktober 2009, um das Gelände rings um die Kirche vom Unkraut zu befreien und das Ortswappen mit Moos auszulegen. Dank der zahlreichen und tatkräftigen Unterstützung der Mitglieder, konnte die Arbeit in kurzer Zeit verrichtet werden.