Pfarrei Nachtsheim

Nikolausaktion

Ganz herzlichen Dank an die jungen Männer, die in diesem, wie in jedem Jahr, die Nikolausaktion durchgeführt haben. Der Junggesellenverein überbringt die Spende an den Kindergarten Nachtsheim. Vielen Dank auch an alle Spender!

Seniorentreffen im Zeichen des Karnevals:

Das nächste Treffen findet am 31. Januar 2018 um 14.00 Uhr in der Pfarrbegegnungsstätte, Nachtsheim, statt und soll der 4. Jahreszeit gemäß karnevalistisch ausgerichtet sein! Die Helferinnen freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen und hoffen, dass viele kostümiert zu der Veranstaltung kommen. Für Speis und Trank wird gesorgt, wenn eine Anmeldung bis Freitag, den 26.01.2018 erfolgt.
Im Februar fällt unser Treffen aus.
Eure Helferinnen

Kath. Frauengemeinschaft der Pfarrei Nachtsheim

Wir laden alle Frauen der Pfarrei Nachtsheim zu unserem traditionellen „Lichtmesskaffee“ in die Gemeindehalle Nachtsheim ein. Am 25.02.2018 feiern wir zuerst die Heilige Messe (Uhrzeit bitte aus dem Pfarrbrief entnehmen) zusammen, mitgestaltet von den Anschauer Singfrauen. Anschließend treffen wir uns in der Gemeindehalle Nachtsheim zu einem Mittagessen. Wir haben auch ein kleines Programm für euch organisiert. Abschließen wollen wir den gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Wie bereits vorab vorangekündigt haben wir eine kleine Änderung zwecks Beitrag sammeln. Aufgrund von „Personalmangel“ haben wir eine Bitte an unsere Mitglieder und an die es gerne werden möchten: Wer kann, bitte den Jahresbeitrag von 5,00 Euro plus 9,00 Euro Beitrag für den Tag in einen Briefkasten der Vorstandsmitglieder werfen. Namen bitte nicht vergessen!!! Bei Mitgliedern, die älter als 75 Jahre sind, wird gesammelt. Beitrag Nachtsheim: Briefkasten Michaela Wagner oder Hilde Werner; Anschau Christel Theisen oder Josefine Marder; Münk Uschi Schmitt; Ditscheid Hiltrud Hens.
Ganz wichtig: Bitte bis am 11.02.2018 (Karnevalssonntag) den Beitrag abgeben. Frauen, die gerne in unseren Verein eintreten möchten, dürfen gerne diesen Weg nutzen. Wir würden uns sehr freuen.
Euer Vorstand