Nachtsheim 10-2017

„Schöpfung bewahren, das geht uns alle an“

war das Motto unseres diesjährigen Pfarrfestes, das wir zusammen mit der Kräuter-weihe am 13. August 2017 gefeiert haben.
Auf diesem Wege möchten wir allen noch einmal ein Herzliches Dankeschön sagen:
-allen, die den schönen Gottesdienst vorbereitet und darin mitgewirkt haben, beson-ders den Kindern
– allen, die so großzügig gespendet haben, sei es Blumen, die als Dekoration auf Tischen und Mauern und als Kräutersträußchen ihr Stelldichein hatten, Baumscheiben u.a. Naturmaterialien zur Herstellung von Insektenhotels oder die leckersten Kuchen, die bis auf das letzte Stück vergriffen waren
-allen, die bei den umfangreichen Vorarbeiten, während des Festnachmittags und auch beim Aufräumen so freundlich mitgeholfen und uns unterstützt haben
– allen, die mit ihrem Angebot, sei es musikalischer, schauspielerischer oder hand-werklicher Art zu Kurzweil und Unterhaltung für Groß und Klein beigetragen haben
– allen, die so zahlreich unser Fest, sowohl in der Kirche als auch im Pfarrhof und Pfarrgarten besucht haben.
Es war sehr schön.
So wurde gemeinsam der Erlös in Höhe von 1.120 Euro erzielt. Er wird zur Restau-ration der alten Kirchenfenster verwendet, die Stationen aus dem Leben unseres Kirchenpatrons St. Stephanus zeigen.

Einsegnung des Mahnkreuzes „Auf der Worth“

An der höchsten Erhebung von Nachtsheim „Auf der Worth“ ist von der örtlichen Rentnergruppe „Wirken statt Welken“, ein fünf Meter hohes Kreuz aufgestellt worden. Nachdem das bisherige Kreuz Witterungseinflüssen zum Opfer gefallen war, wurde nun an gleicher Stelle ein neues ebenfalls weithin sichtbares Kreuz errichtet. Das Kreuz soll als Mahnmal an den Bombenhagel über Nachtsheim an Silvester 1944 erinnern, bei dem wie durch ein Wunder kein Mensch zu Schaden kam
Wir laden alle Nachtsheimer Bürger und Gäste zur Einsegnung am Sonntag, 08.10.2017 um 15.00 Uhr ein.
Eine Fahrgelegenheit wird ab 14.30 Uhr vom Parkplatz an der Kirche eingerichtet. Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, meldet sich bitte zur besseren Planung im Pfarrbüro unter Tel. 240 an.

Seniorengemeinschaft

Unser nächstes Treffen findet am Mittwoch, den 11. Oktober um 14.00 Uhr in der Pfarrbegegnungsstätte in Nachtsheim statt.
Wir möchten mit Euch in geselliger Runde ein „kleines Oktoberfest“ feiern und laden Euch dazu herzlich ein. Die Helferinnen freuen sich auf Euch!

 

Kath. Frauengemeinschaft der Pfarrei Nachtsheim

Auch in diesem Jahr wollen wir alle Frauen aus unserer Pfarrei Nachtsheim ganz herzlich zu einer Marienandacht einladen. Die Andacht „Meine Seele preist die Größe des Herrn – Magnificat“ wollen wir am 18.10.2017 wieder in Maria Martental um 15.00 Uhr begehen. Es soll auch ein Bus bereitgestellt werden. Genaue Abfahrtszeiten werden wie gewohnt „per Plakat“ bekanntgegeben. Bitte bis 11.10.2017 beim Vorstand anmelden. Wir freuen uns auf euch! Euer Vorstand.

 

Misereor-Sonntag am 21. Okober 2017 – Verkauf von Eine-Welt-Produkten

Herzliche Einladung an die Gottesdienstbesucher vor und nach der Hl. Messe am 21. Oktober Produkte aus dem Eine-Welt-Laden zu erwerben.