1. Heilige Kommunion

Am 23. April war es für die Kommunionkinder aus Boos, Lind, Münk. Anschau, Ditscheid, Luxem und Nachtsheim endlich soweit, dass sie ihre erste Heilige Kommunion empfangen durften.

In 6 Weggottesdiensten und vielen anderen Aktivitäten, wurden sie von Pastor Dreser und Frau Lellmann auf diesen Tag bestens vorbereitet.

Unter den Klängen des Musikverein Nachtsheim zog die kleine Prozession der Kommunionkinder, Eltern und Geschwister mit den Messdienern und Pastor Dreser vom Schulhof in den Gottesdienst ein.

Nach einigen Übungseinheiten und organisatorischen Feinheiten wusste jeder was er zu machen hatte und so konnte ein wunderschöner Gottesdienst zelebriert werden, der vom Kirchenchor Nachtsheim mitgestaltet wurde.

Natürlich stand die 1. Heilige Kommunion im Mittelpunkt des Gottesdienstes aber auch viele andere Punkte bleiben den Kindern sicherlich noch lange in Erinnerung. Zum Schluss, nach dem Segen, sprach Pastor Dreser u.a. die Bitte an die Besucher aus, dass sie doch auch zur Andacht kommen sollten. Dieser Bitte kamen fast alle Gottesdienstbesucher vom Morgen auch nach, so dass in der Dankandacht, stimmgewaltig mitgesungen wurde.

Am Montag, zum Dankamt in Boos waren dann die Eltern mit den Kommunionkindern anwesend. Sozusagen zur 2. Heiligen Kommunion.